Weltfrauentag

Seit über hundert Jahren feiern wir am 8. März den Weltfrauentag. Auch wenn sich über die lange Zeit sehr viel in Deutschland und in vielen Teilen der Welt in Sachen Gleichstellung getan hat, so hat dieser von Clara Zetkin ins Leben gerufene Weltfrauentag immer noch seine Berechtigung. Gerade auch im Hinblick darauf, dass in anderen Teilen der Welt immer noch nicht gilt: „Frauenrechte sind keine Sonderrechte, sondern Menschenrechte“ (Zitat Clara Zetkin von 1910 zur Einführung des Weltfrauentages). "Der Weltfrauentag 2018 ist ein ganz besonderer - wir feiern heute 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland. Ein Grund mehr, sich zu erinnern, dass Gleichberechtigung keine Selbstverständlichkeit ist und hart erkämpft werden muss. Ein Grund mehr, sich politisch zu engagieren! Machen Sie mit und mischen Sie sich ein!", so Frau Hoppermann, Vorsitzende der Frauen Union Hamburg.

 

Aktuelle Termine:

Diskussion mit Markus Weinberg, MdB

§219 a StGB

20. Juni 2018, 19:00 Uhr,

Ludwig-Erhard-Haus.

 

Mitglied werden:

Mitglied werden

Jeder kann etwas bewegen.

Ja, ich will Mitglied der Frauen Union der CDU werden. Bitte senden Sie mir eine Beitrittserklärung zu. Außerdem möchte ich weitere Informationen über die Frauen Union der CDU erhalten.

weiter


Wir verwenden Cookies auf dieser Website, um Ihre Nutzererfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies gesetzt werden.
Unsere Datenschutzberstimmungen finden Sie hier.

x