hhpanorama.jpg 
Aus dem Landesverband:
Mehr Wohneigentum für Familien

Die Frauen Union Hamburg fordert mehr Wohneigentum für Familien. Marita Meyer-Kainer, Landesvorsitzende der Frauen Union Hamburg: "Wohneigentum schafft Sicherheit und Unabhängigkeit. Durch die Verschärfung der Kreditrichtlinien darf Hamburg nicht noch weiter ins Hintertreffen geraten. Gerade junge Familien sollten Unterstützung erhalten, um die Eigenkapitalhürde zu nehmen. Doch die Hamburgische Investitions- und Förderbank förderte in 2015 gerade einmal 73 Fälle. So darf es nicht weitergehen. Wir benötigen deutlich höhere Fallzahlen."

In Hamburg sind 20 Prozent der Wohnungen Eigentum. Im Bundesdurchschnitt sind es 42 Prozent. In einem Antrag für den Landesausschuss am 05. Oktober 2016 fordert die Frauen Union daher mehr Datenmaterial zu Förderhindernissen im Zusammenhang mit Wohneigentum, aber auch ein effizienteres Vorgehen des Senats und eine stärkere Thematisierung auf Bundesebene."

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 148

Aus dem Bundesverband:

Herzlichen Glückwunsch zur Wahl!


Berlin, 25.09.2017

BTW_17

Die Vorsitzende der Frauen Union der CDU Annette Widmann-Mauz MdB gratuliert allen gewählten Kolleginnen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und freut sich auf die Zusammenarbeit im Deutschen Bundestag.

Alphabetische Liste der weiblichen Mitglieder der CDU/CSU Bundestagsfraktion.pdf

Weiterlesen...

Bundestagswahl 24. September


Berlin, 22.09.2017

Beide_Stimmen_CDU

Entscheiden Sie! Für ein Land in dem auch Frauen und Familien gut und gerne leben. Beide Stimmen für die CDU.

Weiterlesen...

Weltkindertag: Familien und Kinder im Mittelpunkt


Berlin, 20.09.2017

Stadt

Wir wollen, das Familien Zeit füreinander und miteinander haben, damit sie die schönste Zeit ihres Lebens bewusst gestalten und erleben können. Und wir wollen, dass junge Familien mehr als bisher Wohneigentum für sich und ihre Kinder erwerben können.

Weiterlesen...

WichtigeTermine:

Historischer Frauenrundgang

22. September 2017, 18:00 Uhr,

Treffpunkt: Colonnaden/Neuer Jungfernstieg

Mitglied werden:

Mitglied werden

Jeder kann etwas bewegen.

Ja, ich will Mitglied der Frauen Union der CDU werden. Bitte senden Sie mir eine Beitrittserklärung zu. Außerdem möchte ich weitere Informationen über die Frauen Union der CDU erhalten.

weiter