hhpanorama.jpg 
Melanie Herfort
 melaniev3

 

Beruf/Tätigkeit:

Diplom-Betriebswirtin (FH)/ M.A. -  internationales Medienunternehmen

 

Tätigkeit in der CDU:

stellv. Kreisvorsitzende im CDU KV Hamburg Nord;

stellv. Ortsvorsitzende im OV Uhlenhorst/Hohenfelde;

stellv. Kreisvorsitzende FU Nord; Bundesdelegierte der FU Hamburg

 

Leitmotiv: Die Politik muss ihre Energie für die Menschen einsetzen, egal aus welchem Gefüge sie stammen oder welche politische Überzeugung sie vertreten: „In der Politik muss es weniger um Parteiideologie als vielmehr um die Lösung von Sachfragen gehen“ (Petra Roth).

 

Mitwirkung bei Anträgen/ Arbeitsgruppen/ Projekten:

 

  • Antrag FU Landesverband Hamburg auf dem Bundesdelegiertentag in Braunschweig (8/2017): Neuer Arbeitsschwerpunkt der Deutschen Islamkonferenz gefordert - Besetzung der DIK im Sinne der Teilhabe von Frauen

     

  • Bundesarbeitsgruppe Junge Union & Frauen Union: Junge Frauen und politische Kommunikation, Berlin (8/2016)
  • Antrag FU Landesverband Hamburg auf dem Bundesdelegiertentag: Endlich die Rahmenbedingungen für Prostitution auf Bundesebene anpassen! (Kassel, 9/2015)
  • Antrag FU Hamburg (9/2015): Endlich die Rahmenbedingungen für Prostitution in Hamburg anpassen!
  • Bildungsgerechtigkeit: Antrag Talendscout (8/2014) Ziel: Die Anzahl der Studierenden aus Nicht-Akademiker Familien erhöhen
  • Projektarbeit – Markenkern das „C“ in der CDU (12/2012) – Verpflichtung, Chance und Kompass: Gesellschaftliche Veränderungen annehmen und grundlegende politische Entscheidungen an unseren Grundwerten - Freiheit, Liberalität, Solidarität, Gerechtigkeit - ableiten

 

 

 

Aus dem Bundesverband:

Muttertag 2018


Berlin, 13.05.2018

Muttertag2018

Stark für Frauen und Familien!

  • Familien stärken, Kinder fördern:
    Wir werden das Kindergeld bis erhöhen und den Kinderfreibetrag anheben. Ein erhöhter Kinderzuschlag wird einkommensschwache Familien entlasten.
  • Weiterlesen...

    70 kann so schön sein!


    Frankfurt, den 05.05.2018

    HEI_7923_AM_und_AWM

    Heute feierte die Frauen Union ihr 70jähriges Jubiläum mit 440 engagierten Frauen am Gründungsort Frankfurt am Main. Stolz blickten die-Frauen zurück auf 70 Jahre Politik von und für Frauen. Die Vorsitzende der Frauen Union Annette Widmann-Mauz würdigte den Einsatz ihrer Vorgängerinnen im Amt für ihr Engagement. Weder die im Grundgesetz verankerte Gleichberechtigung, das Verbot von Frauenlohngruppen, die Strafbarkeit der Vergewaltigung in der Ehe, den Rechtsanspruch auf Kita- und Krippenplatz, die Mütterrente, die Frauenquote in Führungspositionen oder „Nein heißt Nein“ im Sexualstrafrecht, hätte es ohne den gemeinsamen Einsatz der Frauen in der Union gegeben.

    Weiterlesen...

    70 Jahre Frauen Union


    Berlin, 30.04.2018

    70_Jahre_FU_AWM

    70 Jahre Frauen Union sind ein Grund zum Feiern. FU-Vorsitzende Annette Widmann-Mauz MdB: „Gleichstellung ist unsere DNA – wir bleiben neugierig und mutig!“ Am 1. Mai 1948 wurde die Frauen Union in Frankfurt am Main gegründet

    Weiterlesen...

WichtigeTermine:

Nächster Landesdelegiertentag

16. Mai 2018, 19:00 Uhr,

Ludwig-Erhard-Haus.

 

Mitglied werden:

Mitglied werden

Jeder kann etwas bewegen.

Ja, ich will Mitglied der Frauen Union der CDU werden. Bitte senden Sie mir eine Beitrittserklärung zu. Außerdem möchte ich weitere Informationen über die Frauen Union der CDU erhalten.

weiter