Aktuelles
Frauen Union besucht "Du und Deine Welt"
Der Vorstand der Frauen Union besucht die Messe "Du und Deine Welt" am 29. September 2011 um 15:00 Uhr. Start ist der Stand des Landesfrauenrates. Marita Meyer-Kainer, Landesvorsitzende der Frauen Union: "Wir hoffen auf viele interessante Gespräche vor Ort. Der Besuch der Frauen Union auf der Messe hat bereits Tradition und bietet sehr gute Möglichkeiten zu einem Gedankenaustausch."
 
Mentoring-Programm startet im September

Im September startet eine weitere Staffel des Mentoring-Programms der Frauen Union. Marita Meyer-Kainer, Landesvorsitzende der Frauen Union: "Ziel des Mentoring-Programms ist es, Frauen für die Politik der CDU Hamburg zu interessieren und für die Mitarbeit in politischen Gremien vorzubereiten. Im Rahmen des Mentoring-Programms stellen wir die Strukturen von Partei und Bürgerschaft vor, geben Hinweise zur Pressearbeit und erklären die Prozesse und Verfahren der Hamburger Politik. Das Mentoring-Programm umfasst auch eine Rhetorik-Schulung und eine Berlinfahrt mit einem Besuch von Bundestag und Bundesrat."

Einzige Voraussetzung für die Teilnehmerinnen: Interesse an Politik und Freude am Gestalten. Interessentinnen melden sich bitte per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Es erwartet Sie bereits ein Netzwerk engagierter Frauen. Wir freuen uns auf Sie!

 
Frauen Union gratuliert Marcus Weinberg
Marita Meyer-Kainer, Landesvorsitzende der Frauen Union: "Die Frauen Union gratuliert Marcus Weinberg zur Wahl als neuer Landesvorsitzender der CDU Hamburg und wünscht für die neue Aufgabe viel Erfolg und alles Gute." Gleichzeitig lobt die Landesvorsitzende der Frauen Union, dass sich auch zwei Frauen für den Landesvorsitz beworben haben. Es bleibt dabei, dass wir engagierte Frauen in der CDU brauchen, auch in den Führungsgremien der Partei. Insofern möchte ich weiterhin Frauen auffordern, sich um politische Ämter zu bewerben."
 
Marita Meyer-Kainer als Landesvorsitzende der Frauen Union bestätigt

Marita Meyer-Kainer: "Ich freue mich über das Vertrauen, das mir die Delegierten ausgesprochen haben. In den kommenden zwei Jahren möchte ich mich insbesondere für eine bessere Verankerung von Frauen in der CDU Hamburg einsetzen. In Positionen und Ämtern der CDU müssen Frauen gleichberechtigt vertreten sein. Nur so können wir uns als moderne Großstadtpartei wieder stärker profilieren. Weitere Schwerpunktthemen meiner Amtszeit sind eine attraktive Politik für Familien und die Überwindung der Entgeltungleichheit zwischen Frauen und Männern."

Marita Meyer-Kainer kandidiert für den Landesvorsitz der CDU Hamburg.

 
Delegiertentag zur Frauenquote

Die Frauen Union der CDU Hamburg lädt interessierte Frauen herzlich ein zum Delegiertentag mit dem Leitthema ' Mehr Frauen in Führungspositionen - pro und contra Frauenquote' am Samstag, dem 07. Mai 2011, um 10:00 Uhr, Ludwig-Erhard-Haus, Leinpfad 74, 22299 Hamburg.

Marita Meyer-Kainer, Landesvorsitzende der Frauen Union: "Wir alle wissen, dass Frauen im Top-Management immer noch unterrepräsentiert sind. Welches sind die Ursachen? Und führt eine Frauenquote überhaupt zum Ziel? Diese und andere Fragen diskutieren wir mit Birgit Schnieber-Jastram, MdEP, Kristina Tröger, VdU, und Dr. Kirsten Soyke, FidAR."

Anmeldung erbeten bis zum 04. Mai 2011 unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Weiter > Ende >>

Seite 23 von 31

WichtigeTermine:

Luther und die Frauen

28. November 2017, 19:00 Uhr,

Hauptkirche St. Petri

 

Mitglied werden:

Mitglied werden

Jeder kann etwas bewegen.

Ja, ich will Mitglied der Frauen Union der CDU werden. Bitte senden Sie mir eine Beitrittserklärung zu. Außerdem möchte ich weitere Informationen über die Frauen Union der CDU erhalten.

weiter