hhpanorama.jpg 
Aus dem Landesverband:
Franziska Hoppermann zur neuen Landesvorsitzenden der Frauen Union Hamburg gewählt

Am Samstag, den 8. April, hat die Frauen Union Hamburg einen neuen Landesvorstand gewählt. Zur neuen Vorsitzenden wurde Franziska Hoppermann, 35, aus Wandsbek bestimmt. Die Stellvertreterinnen wurden Dr. Anke Frieling, 54, aus Altona und Jessica Hallermayer, 38, aus Hamburg-Nord. Komplettiert wird der Vorstand durch 13 weitere Beisitzerinnen, die sich aus allen 7 Kreisverbänden zusammensetzen.

Franziska Hoppermann, Landesvorsitzende der Frauen Union Hamburg: "Damit haben wir ein engagiertes und motiviertes Team, in dem alle Kreisverbände, Alters- und Berufsgruppen vertreten sind. Unser Fokus wird darauf liegen, Politik für Frauen interessant zu machen und eine Mischung aus inhaltlicher Arbeit, Veranstaltungen bis hin zu guter Internetpräsenz anzubieten. Unsere Aufgabe ist die Stärkung und Erweiterung eines tragfähigen Netzwerks, um die Position der Frauen in der Partei und den Gremien auszubauen und eine Plattform für Frauen jeden Alters zu bieten."

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 144

Aus dem Bundesverband:

Steuerklasse V faktisch vom Tisch - Faktorverfahren lohnt sich


Berlin, 27.04.2017

„Etwas versteckt hinter dem Wortungetüm ‚Steuerbekämpfungsumgehungsgesetz‘ ist heute ein weiterer bedeutender Schritt zur Stärkung der finanziellen Situation von Frauen gelungen. Auf Initiative der Frauen Union wird Ehegatten der Wechsel der Steuerklasse erleichtert. Der Wechsel von der Steuerklassenkombination III/V zurück zu den Steuerklassen IV/IV ist künftig bereits nur auf Antrag eines Ehegatten möglich. Die hohen monatlichen steuerlichen Abzüge in der Steuerklasse V können so der Vergangenheit angehören. Die hohen Abzüge stellten bis dato eine starke Motivationsbremse für die Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung dar und erschwerten dadurch die Rückkehr aus Teilzeit in Vollzeit. Das ist auch ein Beitrag zur Bekämpfung des Fachkräftemangels und stärkt die eigenständige soziale Absicherung von Frauen“, erklärt Annette Widmann-Mauz, Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands anlässlich der Verabschiedung des Steuerumgehungsbekämpfungsgesetzes im Deutschen Bundestag. Weiterlesen...

W20-Gipfel in Berlin zur wirtschaftlichen Stärkung von Frauen


Berlin, 25.04.2017

„Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt als Präsidentin der G20 kraftvolle Zeichen. Sie macht ihren Einfluss als weibliches Regierungsoberhaupt geltend, um die Interessen von Frauen zu stärken. Dabei geht es um die gleichberechtigte Beteiligung auf dem Arbeitsmarkt, wie Frauen die Chancen der Digitalisierung nutzen können sowie das Fördern von Frauen in Führungspositionen und ihrer unternehmerischen Tätigkeit. Mit ihrer Teilnahme am W20-Dialogforum unterstreicht die Kanzlerin die Bedeutung der W20-Forderungen im Rahmen der G20-Verhandlungen“, erklärt Annette Widmann-Mauz, Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands anlässlich der Women20-Konferenz in Berlin. Weiterlesen...

Frohe Ostern!


Berlin, 16.04.2017

Ostern_Christiane_Lang

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Osterfest!

Foto: CDU/Christiane Lang

Weiterlesen...

WichtigeTermine:

Nächste Vorstandssitzung

05. Mai 2017, 18:00 Uhr,

Ludwig-Erhard-Haus

Mitglied werden:

Mitglied werden

Jeder kann etwas bewegen.

Ja, ich will Mitglied der Frauen Union der CDU werden. Bitte senden Sie mir eine Beitrittserklärung zu. Außerdem möchte ich weitere Informationen über die Frauen Union der CDU erhalten.

weiter