hhpanorama.jpg 
Aus dem Landesverband:
Umfrage zur politischen Partizipation von Frauen

Interessieren Sie sich für Politik?

Die Frauen Union Hamburg bietet ein Netzwerk für Frauen, die Politik kennenlernen möchten. Welche Partizipationsmöglichkeiten bieten sich durch die Frauen Union an? Wir informieren über das Handling von Politik, führen Sie ein in die Strukturen und bieten ein Mentoring-Programm für eigene politische Aktivitäten an.

Mit der Umfrage möchten wir Frauen innerhalb und außerhalb von Netzwerken ansprechen und mehr erfahren, über das politische Engagement von Frauen. Warum engagieren Sie sich für Politik, was motiviert und bewegt Bürgerinnen, sich politisch einzubringen und welche Faktoren halten sie ggf. davon ab?

Machen Sie mit! Beteiligen Sie sich an unserer Umfrage und teilen Sie uns Ihre Haltung zu Hamburger Politikern, Themen und Ihre ganz persönlichen Wünsche mit.

Link zur Umfrage

Vielen Dank!

Ihre Marita Meyer-Kainer

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 143

Aus dem Bundesverband:

Faire Lastenverteilung: Steuerklasse V ist ein Motivationskiller


Berlin, 24.03.2017

Der Bundesvorstand der Frauen Union der CDU Deutschlands fordert die schnelle technische Umsetzung des zweijährigen Beantragungszeitraums der Steuerklasse IV mit Faktorverfahren im elektronischen Lohnsteuerverfahren. Die Steuerklasse V darf für Frauen nicht in Stein gemeißelt sein. Wenn sie zur Steuerklassenkombination IV/IV wechseln wollen, müssen sie das einfach in die Wege leiten können. Weiterlesen...

Entgelttransparenzgesetz jetzt verabschieden


Gemeinsame Stellungnahme zum Equal Pay Day

Berlin, 17.03.2017

 Entgelttransparenzgesetz

Die Frauen Union und die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft bekräftigen zusammen mit der Gruppe der Frauen und der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU Bundestagsfraktion ihr gemeinsames Ziel, das Entgelttransparenzgesetz noch in dieser Legislaturperiode zu verabschieden. Sie stehen hinter dem bereits ausgehandelten Kompromiss und fordern nun, den Gesetzgebungsprozess im Bundestag zügig abzuschließen. Annette Widmann-Mauz, Karl-Josef Laumann, Karin Maag und Peter Weiß bringen die zentrale Argumente dafür auf den Punkt:

Annette Widmann-Mauz MdB, Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands: „10 Jahre Equal Pay Day – dieser Aktionstag darf kein Selbstzweck sein. Wir arbeiten an seiner Abschaffung. Unsere klare Botschaft lautet: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit.

Weiterlesen...

Frauen Union will Steuerklasse V ersetzen und Ehegattensplitting erhalten


Berlin, 14.03.2017

IV_plus_Faktor 

"Viele Frauen haben durch die hohen Abzüge das Gefühl, dass ihre Arbeit nicht wertgeschätzt wird und sich Mehrarbeit nicht lohnt", sagt die Vorsitzende der Frauen Union der CDU Annette Widmann-Mauz der "Welt". Das Faktorverfahren sollte von der Ausnahme zur Regel werden.

Link zum Artikel: WELT

Weiterlesen...

WichtigeTermine:

Nächste Vorstandssitzung

27. März 2017, 18:00 Uhr,

Ludwig-Erhard-Haus

Mitglied werden:

Mitglied werden

Jeder kann etwas bewegen.

Ja, ich will Mitglied der Frauen Union der CDU werden. Bitte senden Sie mir eine Beitrittserklärung zu. Außerdem möchte ich weitere Informationen über die Frauen Union der CDU erhalten.

weiter